100 % inhärente VXS+ Gewebe mit Störlichtbogenschutz

Wir stellen alle ProGARM-Kleidungsstücke aus unserem einzigartigen inhärenten VXS+ Gewebe her. Dadurch stellen wir lange Haltbarkeit, dauerhaften Schutz und unschlagbaren Komfort sicher.

Früher verlor sich die Schutzkraft bei einem Großteil der angebotenen flammfesten Schutzkleidung im Laufe der Zeit. Behandeltes Gewebe verliert beim normalen Waschen nach und nach seine flammfesten Eigenschaften. Die nachlassende Schutzkraft setzt Ihre Mitarbeiter einem größeren Verletzungsrisiko aus.

Werden Gewebe behandelt, entstehen außerdem oft steife und unbequeme Kleidungsstücke. Leider hören wir oft, dass Arbeitnehmer behandelte Kleidungsstücke vor dem Tragen mehrmals waschen, um sie bequemer zu machen. Oder sie tragen gar ihre alte Schutzkleidung, die im Laufe der Zeit bequemer geworden ist. In beiden Fällen sind Ihre Mitarbeiter einem größeren Verletzungsrisiko ausgesetzt.

SCHUTZ. HALTBARKEIT. KOMFORT.

Mit unserem einzigartigen, zu 100 % inhärenten VXS+ Gewebe stellen wir bei ProGARM sicher, dass es nicht dazu kommt. Dank unseres Gewebes erhalten Ihre Mitarbeiter Kleidungsstücke mit hervorragenden Schutzeigenschaften, die lange halten und außerdem von Beginn an bequem sind.

VXS+ Gewebe werden aus einer Kombination von Garnen hergestellt, die die Kleidung inhärent flammfest machen. Im Vergleich von VXS+ Geweben mit anderen Geweben sind die Unterschiede offensichtlich. VXS+ Gewebe sind nicht nur zu 100 % inhärent, sondern sorgen auch für die mitunter bequemste störlichtbogenfeste Schutzkleidung auf dem Markt. Wir kombinieren im Herstellungsprozess verschiedene Garne miteinander und stellen so Gewebe her, die flexibel und bequem sind. Anschließend produzieren wir damit Kleidungsstücke, die „so bequem wie Schlafanzüge“ sind.

Schutzkleidung muss jedoch nicht nur für hervorragenden Schutz sorgen, sondern auch lange halten. Wir konnten feststellen, dass die Kleidung von ProGARM bis zu 70 % länger hält als vergleichbare Kleidungsstücke, die von unseren Kunden eingesetzt wurden. Einige Kleidungsstücke, die nicht von ProGARM stammen, haben auch noch andere Nachteile: Sie laufen beim Waschen ein und ihre Farbe hält nicht so gut, wie sie sollte, wodurch die Arbeitskleidung an Sichtbarkeit verliert. Um die Langlebigkeit unserer Kleidungsstücke sicherzustellen, haben wir unsere VXS+ Gewebe über 50 Mal industriell gewaschen, um die Farbbeständigkeit zu testen. (Gemäß europäischem Standard muss die Farbbeständigkeit in lediglich fünf Waschzyklen nachgewiesen werden.)

Wenn Sie Ihr Team mit störlichtbogen- und flammfester Schutzkleidung hergestellt aus VXS+ Gewebe von ProGARM ausstatten, können Sie sicher sein, dass Sie für die gesamte Lebensdauer des Kleidungsstücks Schutz und Komfort erhalten. Damit wir ultimativen Schutz bieten können, stellen wir jedes Kleidungsstück von ProGARM aus zu 100 % inhärentem VXS+ Gewebe her.

Als Spezialisten
für Störlichtbögen
können wir Ihnen helfen

Kontakt

Entdecken Sie unser Sortiment an Störlichtbogen-Schutzkleidung